Tanzarten • Infos zu Salsa Puertoriquena

Der Salsa Puertoriqueña kann unterteilt werden in den New York- und Los Angeles-Style. Dieser Stil enthält puertoricanisch beeinflusste Pasitos (Soloschrittkombinationen) und besteht aus einer Vielzahl verschiedener Figuren und Vueltas (auch Shines genannt). Typisch dafür ist das Über-den-Kopf-Streicheln. Auch wird dieser Stil eher als Showtanz gebraucht und beinhaltet auch akrobatische Figuren aus dem Rock'n'Roll. Die Partner präsentieren sich hier voreinander wirkungsvoll durch ausgefeilte Schrittkombinationen.Die Schritte werden im Gegensatz zum Cubana auf der Linie getanzt.




AGBImpressum • Design by Metafusion Web Development
Logo idance
Loadtime 0 s